Monatsarchive: April 2013

Neue Ausgabe der „Kerbe“ zum Thema „Psychosen“ erscheint am 1. Mai.

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „Die Kerbe – Forum für soziale Psychiatrie“ erscheint am 1. Mai zum Thema „Psychosen“. Im aktuellen Heft finden sich u.a. Beiträge von Luc Ciompie, Holger Hoffmann (der neu in die Redaktion eingetreten ist), Achim Dochat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EX-.IN, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fachtagung „Wo ist der Fortschritt. 40 Jahre gemeindepsychiatrische Praxis – Reflexionen und Perspektiven“ in Stuttgart

Die Rudolf-Sophien-Stift gGmbH veranstaltet vom 24.bis 25.10.2013 in Stuttgart zum Anlass des 40jährigen Jubiläums die Fachtagung „Wo ist der Fortschritt. 40 Jahre gemeindepsychiatrische Praxis – Reflexionen und Perspektiven“ in Kooperation mit der gfts (Gesellschaft zur Förderung empirisch begründeter Therapieansätze bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortbildung, Tagung | Hinterlasse einen Kommentar

Fernseh-Tipp: Borderline – Kikis Story

Der kanadische  Spielfilm „Borderline – Kikis Story“ basiert auf dem autobiographischen Roman von Marie-Sissi Labrèche. Weitere Infos unter zdf.kultur. Ausstrahlung, heute, Dienstag den 16.04.13 22:15-00:00 Uhr auf zdf.kultur

Veröffentlicht unter Filme | Hinterlasse einen Kommentar

Allen Frances stellt sein Buch „Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen: Der Kampf um die Definition geistiger Gesundheit“ vor

Allen Frances, 1942 in New York geborener Psychiater war maßgeblich beteiligt an der Entwicklung des DSM-IV. Mittlerweile hat er ein Buch geschrieben, in dem er die neue Version des diagnostischen und statistischen Manuals – das DSM-5 – scharf kritisiert. Frances … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht zu der Professorin Elyn Saks, die seit ihrer Jugend an Schizophrenie erkrankt ist

Im aktuellen ZeitWissen Magazin ist ein interessanter Artikel über die Professorin Elyn Saks, die seit ihrer Jugend an Schizophrenie erkrankt ist und mit dieser Erkrankung eine Karriere als hochgeachtete Wissenschaftlerin gemacht hat. Heute arbeitet sie als Professorin für Recht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Recovery, Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

BritishBrainBlog bietet Einblicke in die englische Psychiatrie

Auf dem BritishBrainBlog schreibt „Ladydoc“ über ihre Erlebnisse als „Gast-Trainee“ in der britischen Psychiatrie. Sie befasst sich vor allem mit den Tücken der unterschiedlichen Ausbildungssysteme aber auch mit fachlichen Themen, wie z.B. der im Vergleich zu Deutschland unterschiedliche Umgang mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsbedingungen, Studium | Hinterlasse einen Kommentar

Würde ambulant betreutes Wohnen durch Tempo-Limit teurer?

Deutschlandweit reagieren Träger des ambulant betreuten Wohnens auf aktuelle Vorschläge aus der Politik, ein generelles Tempolimit von 30 km/h in Innenstädten einzuführen.  Thomas Schmidt vom BSEH (Bundesverband Soziale Einrichtungen und  Hilfen) hierzu: „Ein generelles Tempolimit in Innenstädten wirkt sich selbstverständlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar