Archiv des Autors: Ilja Ruhl

Bericht vom DGPPN-Kongress 2014

Der DGPPN-Kongress fand in diesem Jahr erstmals im City-Cube Berlin statt. Der  charmante Siebziger-Jahre-Science-Fiktion-Style des Internationalen Congress Centrum (ICC)  wich damit einer minimalistischen Beton-Anmutung, die zwar überwiegend funktional und modern, aber irgendwie auch herzlos rüberkam. Erstmals sah ich außerdem auf dem Kongress Schlangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortbildung, News, Veranstaltungen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsgrüße

Allen Leserinnen und Lesern von Gemeindepsychiatrie.info wünsche ich schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage. Es grüßt Sie Ilja Ruhl

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt „Kunst ohne Grenzen / Sinnes- und Ideenwelten“ sucht Unterstützer

Im Rahmen der  Messe „Swiss Handicap`14“ in Luzern findet unter anderem das Projekt „Kunst ohne Grenzen / Sinnes- und Ideenwelten“ statt.  Ziel des Projektes ist – laut Projektbeschreibung – psychische Gesundheit wahrzunehmen und auf Bedürfnisse der Menschen mit psychischen Erkrankungen, chronischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu Thomas Bock u.a. „Sinnsuche und Genesung“

Auf Socialnet gibt es ein neue Rezension zum Buch von Thomas Bock u.a.: „Sinnsuche und Genesung. Erfahrungen und Forschungen zum subjektiven Sinn von Psychosen“: Auszug: Das AutorenInnenteam um Thomas Bock nahm die SuSi-Studie zum Anlass, ein Buch über Sinnsuche und Genesung im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

KlientInnen in Kontakt bringen: Pumpipumpe

Von einem tollen Projekt aus der Schweiz könnten besonders KlientInnen profitieren, die Schwierigkeiten beim Aufbau von Kontakten zur Nachbarschaft oder einer Hausgemeinschaft haben, sich diesen Kontakt aber wünschen. Auf der Internetseite des Projekts können Aufkleber bestellt werden, auf denen Gegenstände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Kommunikation, Materialien für die Praxis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorgestellt: Zeitschrift „Treffpunkte“

Die Zeitschrift „Teffpunkte“ wird herausgegeben von der Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie Frankfurt am Main e.V. Sie sieht sich als Sprachrohr für alle Akteure der Sozialpsychiatrie. Ihr Schwerpunkt liegt zwar auf der Region Rhein-Main und Hessen, die Themen haben aber häufig einen überregionalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Info in eigener Sache: Gemeindepsychiatrie.Info gibt es jetzt auch als App

Das Gemeindepsychiatrie-Blog kann seit einigen Tagen auch mittels einer App für Apple iOS und für Android gelesen werden. Die App bietet vor allem eine bessere Übersicht, außerdem lassen sich Texte einfacher erfassen, weil sie sich automatisch an die Größe des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apps, Technik-Ecke | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anhörung zu PEPP im Ausschuss für Gesundheit

Am Mittwoch, den 7. Mai 2014 fand im Ausschuss für Gesundheit eine öffentliche Anhörung zur umstrittenen Einführung des Pauschalierenden Entgeltsystems Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) statt. Insgesamt 15 Sachverständige wurden gehört, hierunter fanden sich auch bekannte Vertreter aus den Reihen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chipolo: Schlüsselfinder (taugt auch für andere Gegenstände)

Sie nutzen Dienstschlüssel, die zu einer teuren Schlüsselanlage gehören? Sie suchen ständig Ihren Terminkalender oder verlegen andere Gegenstände gerne mal bei der Arbeit? Dann könnte „Chipolo“ für Sie hilfreich sein. Der kleine bunte Chip nutzt Bluetooth 4.0-Technik und ermöglicht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apps, Technik-Ecke | Hinterlasse einen Kommentar

Ergebnisse der Fachtagung „Spielregeln“ psychiatrischer Versorgung zwischen Markt und Regulierung

Vom 20. bis zum 21. Februar 2014 fand in Berlin eine Fachtagung zu ökonomischen Aspekten der (regionalen) Psychiatrie statt. Das Themenspektrum der Vorträge und Workshops reichte dabei von der Diskussion um das geplante Vergütungssystem „PEPP“, über Auswirkungen veränderter Arbeitsbedingungen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsbedingungen, Veranstaltungen, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar