Archiv der Kategorie: Rezension

Rezension „Borderline begegnen. Miteinander umgehen lernen“

Auf Socialnet ist eine neue Rezension zu folgendem Buch erschienen: Susanne Schoppmann, Matthias Herrmann, Christiane Tilly: Borderline begegnen. Miteinander umgehen lernen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2015. 143 Seiten. 19,95 EUR, „Borderline begegnen“ tritt an, um „eine Verbindung zwischen Regel- oder Faktenwissen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunikation, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu Thomas Bock u.a. „Sinnsuche und Genesung“

Auf Socialnet gibt es ein neue Rezension zum Buch von Thomas Bock u.a.: „Sinnsuche und Genesung. Erfahrungen und Forschungen zum subjektiven Sinn von Psychosen“: Auszug: Das AutorenInnenteam um Thomas Bock nahm die SuSi-Studie zum Anlass, ein Buch über Sinnsuche und Genesung im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Das Weddinger Modell. Resilienz- und Ressourcenorientierung im klinischen Kontext“

Auf Socialnet.de ist vor einigen Tagen meine Rezension zum folgenden Buch erschienen: Lieselotte Mahler, Ina Jarchov-Jàdi, Christiane Montag, Jürgen Gallinat: Das Weddinger Modell. Resilienz- und Ressourcenorientierung im klinischen Kontext. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2014. 272 Seiten. ISBN 978-3-88414-555-5. D: 34,95 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Innovation, Materialien für die Praxis, Recovery, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Soziale Psychiatrie. Band 2. Anwendung“ von Wulf Rössler und Wolfram Kawohl

  Aufbau Das Buch umfasst fünf Teile. Zu Teil 1: Präventive Ansätze Der erste Teil befasst sich in drei Kapiteln mit der Suizidprävention, der Prävention von Suchterkrankungen und mit der Früherkennung von Psychosen. Ajdacic-Gross stellt Risikofaktoren und eine Typologie des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Soziale Psychiatrie. Band 1. Grundlagen“ von Wulf Rössler und Wolfram Kawohl

Entstehungshintergrund Nach der Zeit der großen Reformen in der Psychiatrie, die stark von sozialpsychiatrischem Denken geprägt waren, fand in der psychiatrischen Wissenschaft eine Hinwendung zu biologischen Ansätzen statt. Gleichwohl liefert die Sozialpsychiatrie vielfältiges praxisrelevantes Wissen. Die Herausgeber treten mit ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu „Undine Lang: Innovative Psychiatrie mit offenen Türen“

Ein bisschen Werbung in eigener Sache und für ein lesenswertes Buch: Auf socialnet.de ist meine Rezension zum Buch von Undine Lang mit dem Titel „Innovative Psychiatrie mit offenen Türen“ erschienen. Die Rezension können Sie bei Interesse hier lesen.

Veröffentlicht unter Arbeitsbedingungen, Innovation, Literatur, Psychiatrische Pflege, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Rezensionen zu Büchern mit gemeindepsychiatrischem Bezug

Auf dem Internetportal socialnet.de gibt es neue Rezensionen zu Büchern mit gemeindepsychiatrischem Bezug. Hier die direkten Links zu den Rezensionen: Michaela Amering, Margit Schmolke: Recovery. Das Ende der Unheilbarkeit. Psychiatrie Verlag GmbH (Bonn) 2011. 5., überarbeitete Auflage. Michael Konrad, Jo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Inklusion, Recovery, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

(Rezension) Helmut Kreidenweis: Lehrbuch Sozialinformatik

Auf Socialnet.de findet sich eine Rezension zum „Lehrbuch Sozialinformatik“ das „Fach- und Führungskräfte in der Sozialen Arbeit und Sozialwirtschaft mit dem Wissen, das sie für Entscheidungen im IT-Bereich ihres Aufgabengebiets benötigen [bedient]“. Die vollständige Rezension ist hier nachzulesen.

Veröffentlicht unter EDV, Rezension, Technik-Ecke | Hinterlasse einen Kommentar