Psychiatrie-Verlag bei PaperC

PaperC ist ein Internet-Anbieter, bei dem Besucher die Möglichkeit haben, über einen bestimmten Zeitraum (ca. 20 Minuten) in einzelne Bücher „hineinzuschauen“. Anders als bei GoogleBooks sind nicht bei einigen Büchern einzelne Seiten gesperrt. Neben dieser Zeit zum Probelesen können auch einzelne Seiten gekauft und als PDF heruntergeladen werden. Das Angebot ist vor allem interessant für jene, die gerne erst einmal in einem Buch etwas ausführlicher stöbern, bevor sie es kaufen. Viele Studierende benötigen häufig zum Anfertigen schriftlicher Arbeiten lediglich einzelne Kapitel eines Buches. Bei PaperC können sie diese Kapitel zu einem verhältnismäßig günstigen Preis erstehen. 
Momentan sind 71 Bücher aus dem Psychiatrie-Verlag gelistet. Unter „erweiterte Suche“ kann nach Verlagen gefiltert werden. Das Angebot umfasst auch Bücher, die 2012 erschienen sind.
Zur Internetseite von PaperC geht es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Tipp veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.