Ergebnisse der Fachtagung „Spielregeln“ psychiatrischer Versorgung zwischen Markt und Regulierung

Vom 20. bis zum 21. Februar 2014 fand in Berlin eine Fachtagung zu ökonomischen Aspekten der (regionalen) Psychiatrie statt. Das Themenspektrum der Vorträge und Workshops reichte dabei von der Diskussion um das geplante Vergütungssystem „PEPP“, über Auswirkungen veränderter Arbeitsbedingungen auf ArbeitnehmerInnen bis zur Partizipation psychisch erkrankter Menschen.
Schon kurz nach der Tagung waren bereits die meisten Vorträge und Workshopbeiträge online. Sie können auf der folgenden Seite eingesehen und heruntergeladen werden:

http://www.fachtagung-psychiatrie.org/index.php/id-2014.html

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsbedingungen, Veranstaltungen, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.