Schlagwort-Archive: Kritik

Anhörung zu PEPP im Ausschuss für Gesundheit

Am Mittwoch, den 7. Mai 2014 fand im Ausschuss für Gesundheit eine öffentliche Anhörung zur umstrittenen Einführung des Pauschalierenden Entgeltsystems Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) statt. Insgesamt 15 Sachverständige wurden gehört, hierunter fanden sich auch bekannte Vertreter aus den Reihen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Anhörung zu PEPP im Ausschuss für Gesundheit

Vorwärts in die Vergangenheit: Entwurf des neuen Wohn- und Teilhabegesetzes in NRW

Das Wohn- und Teilhabegesetz Nordrhein-Westfalen wird momentan überarbeitet. Hat es in der Vergangenheit vor allem die Rechte von WohnheimbewohnerInnen gestärkt so wären die Auswirkungen der im aktuellen Entwurf enthaltenen gesetzlichen Regelungen für das ambulant betreute Wohnen fatal. Insbesondere KlientInnen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inklusion, Kommentar, Politik, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorwärts in die Vergangenheit: Entwurf des neuen Wohn- und Teilhabegesetzes in NRW

60 Jahre Psychiatrie: Versorgungsforscher zieht Bilanz

Der Versorgungsforscher Stefan Priebe zieht Bilanz und bewertet die Fortschritte der letzten 60 Jahre Psychiatrie. Sein Urteil ist insgesamt ernüchternd. Insbesondere in den Studien der letzten 5 bis 10 Jahren habe sich gezeigt, dass die vermeintlichen psychopharmakologischen Fortschritte im Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innovation, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 60 Jahre Psychiatrie: Versorgungsforscher zieht Bilanz

Allen Frances stellt sein Buch „Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen: Der Kampf um die Definition geistiger Gesundheit“ vor

Allen Frances, 1942 in New York geborener Psychiater war maßgeblich beteiligt an der Entwicklung des DSM-IV. Mittlerweile hat er ein Buch geschrieben, in dem er die neue Version des diagnostischen und statistischen Manuals – das DSM-5 – scharf kritisiert. Frances … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Allen Frances stellt sein Buch „Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen: Der Kampf um die Definition geistiger Gesundheit“ vor