BritishBrainBlog bietet Einblicke in die englische Psychiatrie

Auf dem BritishBrainBlog schreibt „Ladydoc“ über ihre Erlebnisse als „Gast-Trainee“ in der britischen Psychiatrie. Sie befasst sich vor allem mit den Tücken der unterschiedlichen Ausbildungssysteme aber auch mit fachlichen Themen, wie z.B. der im Vergleich zu Deutschland unterschiedliche Umgang mit selbst- oder fremdgefährdenden PatientInnen auf einer Akutstation. Insgesamt mit einem humorvollen Blick auf das britische Gesundheitssystem geschrieben und lesenswert:
http://www.aerzteblatt.de/blog/53753/Studentenleben

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsbedingungen, Studium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.