Archiv der Kategorie: Wissenschaft

E-Zigarette: Alternative zum Rauchen für Menschen mit psychischer Erkrankung?

Text (leicht bearbeitet) als PDF Die E-Zigarette ist eine Möglichkeit, um vom Rauchen abstinent zu werden oder den Zigarettenkonsum zu reduzieren. Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen rauchen überdurchschnittlich häufig und können u.U. von der E-Zigarette profitieren. In diesem Beitrag wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Co-Morbidität, Ko-Morbidität, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für E-Zigarette: Alternative zum Rauchen für Menschen mit psychischer Erkrankung?

Bericht vom DGPPN-Kongress 2014

Der DGPPN-Kongress fand in diesem Jahr erstmals im City-Cube Berlin statt. Der  charmante Siebziger-Jahre-Science-Fiktion-Style des Internationalen Congress Centrum (ICC)  wich damit einer minimalistischen Beton-Anmutung, die zwar überwiegend funktional und modern, aber irgendwie auch herzlos rüberkam. Erstmals sah ich außerdem auf dem Kongress Schlangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortbildung, News, Veranstaltungen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bericht vom DGPPN-Kongress 2014

Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie schreibt Forschungspreise aus.

Die DGSP prämiert wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Sozialpsychiatrie, die theoretischer oder empirischer Natur sein können. Bei Eignung werden eingereichte Arbeiten zur Veröffentlichung bei den unterstützenden Verlagen empfohlen (Paranus Verlag, Psychiatrie Verlag). Die Arbeit darf nicht älter als zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie schreibt Forschungspreise aus.

Kurzzusammenfassung zum Besuch auf dem DGPPN-Kongress 2013

Hier einige, eher schlagwortartige Eindrücke vom DGPPN-Kongress 2013 in Berlin Peer-Support Eine vielleicht steile These: In den nächsten Jahren wird der klinische Bereich die Gemeindepsychiatrie bei der Beschäftigung von Peers überholen. Der Peer-Support wird in den Kliniken eine rasche Professionalisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortbildung, Veranstaltungen, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Kurzzusammenfassung zum Besuch auf dem DGPPN-Kongress 2013

Behandlung mit verschiedenen Neuroleptika häufig außerhalb der Leitlinien-Empfehlung

Die aktuelle „Psychiatrische Praxis“ veröffentlicht eine Studie von Schmidt-Kraeplin et al. zum stationären Verschreibungsverhalten in Bezug auf Neuroleptika bei PatientInnen mit einer schizophrenen Erkrankung. Im Fokus dieser Studie steht die Praxis der antipsychotischen Polypharmazie, also der gleichzeitigen Behandlung mit mehreren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medikamente, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Behandlung mit verschiedenen Neuroleptika häufig außerhalb der Leitlinien-Empfehlung

60 Jahre Psychiatrie: Versorgungsforscher zieht Bilanz

Der Versorgungsforscher Stefan Priebe zieht Bilanz und bewertet die Fortschritte der letzten 60 Jahre Psychiatrie. Sein Urteil ist insgesamt ernüchternd. Insbesondere in den Studien der letzten 5 bis 10 Jahren habe sich gezeigt, dass die vermeintlichen psychopharmakologischen Fortschritte im Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innovation, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 60 Jahre Psychiatrie: Versorgungsforscher zieht Bilanz

Masterarbeit zum Wohnformwechsel in der Gemeindepsychiatrie

Im Bereich „Materialien“ wurde die Masterarbeit „Der Wechsel der Wohnform vom stationären Wohnen in das ambulant betreute Wohnen: NutzerInnen- und MitarbeiterInnenperspektive“ aufgenommen. Die Arbeit zeigt Fallstricke beim Wohnformwechsel auf und gibt Hinweise auf Aspekte, die es bei einem Wohnformwechsel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Masterarbeit zum Wohnformwechsel in der Gemeindepsychiatrie

Symposium: Interventionen alkoholbedingter Störungen

Vom 14. bis 15. Juni 2013 findet in Würzburg das Symoposium „Interventionen alkoholbedingter Störungen – Bewährtes weiterentwickeln und Neues wagen!“ statt. Die Vorträge sind sicherlich auch für nichtärztliche MitarbeiterInnen der Suchthilfe von Interesse. Hier ein Auszug aus dem Programm: – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Versorgung, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Symposium: Interventionen alkoholbedingter Störungen

Durchführung und Evaluation von (Online-)Interventionen

Ein umfangreiches Werkzeug zur Durchführung und Evaluation von Online-Interventionen bietet die (englischsprachige) Internetseite lifeguideonline. Zunächst wird ein lokal zu installierendes Programm heruntergeladen und installiert. Mit diesem Programm lässt sich eine komplette Intervention, z.B. in Form einer Online-Schulung, erstellen. Die mithilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innovation, Interaktion, Programme, Software, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Durchführung und Evaluation von (Online-)Interventionen

Weitere kostenlose (englische) Online-Vorträge zu Psychiatrie und Gemeindepsychiatrie

Auf dem Portal „elearningcampus“ kann eine Vielzahl von englischsprachigenVorträgen zu psychischen Erkrankungen, Therapieverfahren (z.B. Musikttherapie) und verschiedenen Studien angeschaut werden. Über ein Menü lässt sich die Auswahl der Videos z.B. auf „Disorders“,“Treatment“ oder „Assessment & Diagnosis“ eingrenzen. Der Link zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme, Freizeitgestaltung, Medien, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Weitere kostenlose (englische) Online-Vorträge zu Psychiatrie und Gemeindepsychiatrie