Chipolo: Schlüsselfinder (taugt auch für andere Gegenstände)

Sie nutzen Dienstschlüssel, die zu einer teuren Schlüsselanlage gehören? Sie suchen ständig Ihren Terminkalender oder verlegen andere Gegenstände gerne mal bei der Arbeit? Dann könnte „Chipolo“ für Sie hilfreich sein. Der kleine bunte Chip nutzt Bluetooth 4.0-Technik und ermöglicht die Lokalisierung verlorener Gegenstände in einem Umkreis von bis zu 60 Metern. Mit einem Apple- oder Android-Gerät lässt sich auf einer Karte anzeigen, wo der Chip zu finden ist. Außerdem beinhaltet das kleine bunte Plastikscheibchen ein Thermometer.
Größter Wermutstropfen ist die sehr eingeschränkte Kompatibilität. Während viele Smartphones bereits das notwendige Bluetooth 4.0 beherrschen,  findet sich nur auf neueren Geräten Android 4.3  und aufwärts. Bei iOS-Geräten wird Version 6.1.3 oder höher verlangt.

Weitere Infos auf www.chipolo.net
Fazit: Ein tolle Idee, um Gegenstände schneller wiederzufinden. Die recht hohen technischen Voraussetzungen schränken den NutzerInnenkreis aber leider etwas ein.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Apps, Technik-Ecke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.