Info in eigener Sache: Gemeindepsychiatrie.Info gibt es jetzt auch als App

Das Gemeindepsychiatrie-Blog kann seit einigen Tagen auch mittels einer App für Apple iOS und für Android gelesen werden.
Die App bietet vor allem eine bessere Übersicht, außerdem lassen sich Texte einfacher erfassen, weil sie sich automatisch an die Größe des entsprechenden mobilen Geräts anpassen. Wenn Sie sich die App auf Ihr Mobilgerät laden möchten, können Sie den Link unten verwenden oder gelangen über den QR-Code direkt auf die entsprechende Play-Store- oder iTunes-Seite:

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nebelhorn.gemeindepsychiatrie
https://itunes.apple.com/app/gp-gemeindepsychiatrie.info/id873294756?mt=8

Für die Technik-Interessierten:
Die einfache Erstellung der App wurde durch das Start-Up „Blappsta“ ermöglicht, es wird lediglich ein WordPress-PlugIn benötigt, in dem man das gewünschte Design der App anpassen kann. Die Änderungen des Designs können sofort auf dem eigenen Smartphone oder auf einem Web-Emulator nachvollzogen werden. Die  Mitarbeiter von „Blappsta“ kümmern sich um alles weitere im Hintergrund und stellen die App z.B. bei Google Play und iTunes ein. Auch wenn es an einigen Stellen bei der technischen Umsetzung schon mal etwas hakt und knirscht ist die Möglichkeit, schnell und unkompliziert das persönliche Blog in eine App zu überführen eine tolle Sache. Die technische Unterstützung (im Rahmen eines Beta-Tests) war hervorragend und der Kontakt sehr freundlich und zuvorkommend. Das Ganze wird durch Werbung finanziert, wobei die Blappsta-Macher sich klar von unseriöser Werbung (sowohl qualitativ als auch quantitativ) distanzieren. Wer selbst ein WordPress-Blog hat und dieses gerne als App anbieten möchte, kann sich das Angebot von Blappsta ja mal anschauen:
http://www.blappsta.com/

Dieser Beitrag wurde unter Apps, Technik-Ecke abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.