Kuchen für Die Unfähigen

Ein leichtes Rezept für einen leckeren, luftigen Kuchen oder Kuchen. Es stellt sich heraus, das erste Mal! Obwohl es ein einfaches Rezept ist, aber auch für eine Hochzeitstorte geeignet ist.

Wir brauchen solche Produkte:

  • 2 große Hühner frische Eier
  • 1 Dose ganze Kondensmilch
  • 10 Gramm Backpulver (wenn nicht – Soda nehmen)
  • 1 (200 Gramm) Glas Mehl
  • ein wenig Pflanzenöl, um das Backen zu schmieren

Für die Creme:

  • 1 Glas in 380 Gramm ganzes kondensiert. Milch
  • 200 Gramm dicke 30% saure Sahne,
  • 100 Gramm weißzucker,
  • 1 Packung Sahneverdickungsmittel

Lassen Sie uns dies tun:

Hühnereier werden stark in den Schaum geschlagen, 1 Dose ungekochte ganze Kondensmilch langsam gegossen, ohne das Schlagen zu hemmen. Soda (aber, besser Backpulver, 10 g) und Mehlmischung, auf einem Löffel zur geschlagenen Masse hinzufügen. Rühren. Das Testgewicht erweist sich als recht flüssig. Das Backblech wird mit einer Süßwarenbürste mit einem Anbau verschmiert. Öl (natürlich ist es noch einfacher, mit Pergament zu decken), gießen Sie die Testmasse aus.

Das Backblech in den Ofen stellen (den Ofen im Voraus erhitzen) bei 150 Grad. Nach 10-15 Minuten, überprüfen Sie den Kuchen für die Pflege, piercing es mit einem Zahn oder ein Spiel.

Aufgepasst, der Teig ist sehr luftig, so dass der Kuchen leicht brennen kann! Ich würde Ihnen nicht raten, sich beim Kuchenbacken ablenken zu lassen, da es leicht ist, den Moment des Backens zu verpassen. Und ein weiteres Geheimnis – entfernen Sie den Kuchen, sofort, heiß, das ist, warum es bequemer ist, auf speziellem Papier zu backen (wird nicht brennen und wird nicht kleben).

Fertig gekühlter Kuchen kann in zwei oder drei Stücke gleicher Größe geschnitten werden, verschmieren sie nach der Creme und falten Sie einen Stapel übereinander.

Wenn Sie einen Kuchen für die Hochzeit vorbereiten, achten Sie darauf, Figuren für die Hochzeitstorte zu kaufen. Mit ihnen wird es viel interessanter und respektabler im Aussehen sein.

Für die Creme:

Die gekühlte saure Sahne in die Schaummasse rühren. Nach und nach (in der Art) Zuckersand eingießen. Langsam (!) ein Glas ungekochte Kondensmilch in die saure Sahnemasse gießen. Fügen Sie den Cremeverdickungsmittel in die Crememasse. Sie können eine Tüte Vanille hinzufügen. Höchstwahrscheinlich wird die Creme-Mischung mehr als eine Norm sein, so dass Sie die Anzahl der gebackenen Kuchen verdoppeln können, und die Creme Masse das gleiche zu verlassen.

Es wird sehr, sehr lecker sein, wenn Sie die Kuchen mit Walnüssen gießen.

Jeder, den Sie mit einem solchen Kuchen mögen, wird begeistert sein und denken: Sie sind ein Konditor mit einer riesigen Erfahrung!